Aragon v. Stockstädter Zollhaus

Aragon vom Stockstädter Zollhaus


(klick me)
---> Details auf Working Dog



Vater: Anuk der bösen Hexen

Mutter: Pia vom Teufelsgrund

Geschlecht: Rüde

Haarart: stockhaarig

Farbe und Abzeichen: schwarz-braun

Größe: 60cm

Gewicht: 36kg

Ausbildungskennzeichen: SchH 3, IPO3 (LG-FCI, LGA)

HD/ED: normal

Rücken: auch im Alter von 5Jahren ohne Befund

Schaubewertung: g

Körklasse: 1

Wurftag: 26. Mai 2007

Tätowier-Nr.: P-A 7964

SZ-Nr.: 2209712

Züchter: Angelika Weis






Eigentümer: Anja Spenner
                       Enkhausen 11
                                       33154 Salzkotten-Verne
                              Tel. 015111561945

Körbericht:

Knapp mittelgroß, mittelkräftig, gutes Längen-Höhenverhältnis. Normaler Wiederrist, fester Rücken, die Kruppe sollte länger sein, sehr gute Winkelungen, sehr gut pigmentiert, korrekte Front. Vorne und hinten gerade tretend, ausgereiftes Gangwerk wobei der Nachschub wirksamer sein sollte, freier Vortritt. Sicheres Wesen, TSB ausgeprägt; lässt ab.

Sehr energischer, temperamentvoller Rüde.
Beim Zuchteinsatz auf korrekte Lage und Länge der Kruppe achten. Geeignet zur festigung der Gebrauchshundeigenschaften.

----------------------------------------

Am 13.9.2009 hat Aragon die SchH1 Prüfung in Lippstadt mit bravour gemeistert...
Am frühen Morgen auf einem Sandigen Acker suchte Aragon seine 95 Punkte in der Fährte zusammen...
Gegen Mittag fand Aragon im "bei-Fuß" gehen 93 Punkte in der Unterordnung
Und gegen Nachmittag erkämpfte er sich 96 Punkte im Schutzdienst...
;-) :-p
Das macht ein Gesammtergebniss von 284 Pkt.

---------------------------------
Am 17.10.09 hat Aragon die SchH2 Prüfung in Warstein abgelegt.
Das ganze war eine spontanaktion und ließ kaum Zeit zum trainieren und trotzdem entschloss ich mich das ganze durchzuziehen.
Früh morgens hatten wir die erste Panne, denn das Auto sprang nicht mehr an....
Voller Panik schubste ich den Aragon sofort in seine Box und machte mich zu Fuss in Richtung Hilfe auf....
Ein netter Bauer bat seine Hilfe an und machte unser Auto wieder Startklar, mittlerweile war es schon 7.45 Uhr und 8.00Uhr war treffen.
Also gab ich Gas und war in grade mal 20min von Geseke bis nach Warstein gefahren und heil angekommen.
Sofort ging es auf in die Fährte, denn Gott sei dank, haben alle auf uns gewartet.
Aragon suchte schicke 94 Punkte in der Fährte, da er nebenbei sehr erstaunt war wie groß doch so ein Windrad sein kann. :-)
Kurz darauf waren wir auch schon mit der Unterordnung an der Reihe, dort erarbeitete er sich freudige
92 Punkte.
Naja und zu gut erletzt wurde doch sichtlich das etwas üben besser gewesen wäre, denn er hat kein Versteck angenommen und lief schnurrstracks ins Verbellversteck, aber erzielte noch gute 90 Punkte im Schutzdienst.

Sodass wir ein Gesammtergebniss von 276 Punkten haben.

Also auf zur SchH3

---------------------------------------------------

Am 1.11.2009 machte Aragon die SchH 3 Prüfung in Geseke mit, er ersuchte sich an diesem düsteren Tag 90 Punkte in der Fährte, erlief sich bei Sonnenschein 93 Punkte in der Unterordnung und erkämpfte sich bei milder Temperatur 96 Punkte im Schutzdienst.
Alles in allem eine super Prüfung für uns mit einem
Gesamtergebnis von 279 Punkten.

Diese Prüfung war zugleich die Vereinsmeisterschaft der OG Geseke
mit seinem Ergebniss wurde Aragon von 10 gestarteten Hunden Vereinsmeister, Tagessieger und errang den Pokal für den besten Schutzdienst.

---------------------------------------------------

Das schöne Jahr 2009 in dem Aragon seine ersten Prüfungserfahrungen sammeln konnte ging nun auch vorbei, gekrönt wurde es für ihn,in dem er als Vereinsbester Hund,der OG Geseke, des Jahres gekürt wurde


------------------------------------------------------

2010 nahm ich dann mit Aragon an der FCI Qualli in Harsewinkel teil, wo er mich ganz schön im Regen stehen ließ.
In der Fährte zog er sich bereits auf der ersten Geraden komplett mit dem Sand zu --> durchgefallen
Unterordnung war toll --> 90Pkt.
Im Schutzdienst testete er den Helfer durch anstoßen, tja am Ende trennte er nicht mehr --> abbruch
Trotzallem war es ein toller Schutzdienst, die Menge tobte :-D

-------------------------------------------

Naja das Training sollte nun weiter gehen, vorallem im Schutzdienst wollte ich Aragon endlich "sauber" und verlässlich haben.
Dabei stieß ich an meine Körperliche Grenze.
Aragon wuchs mir dominanztechnisch immer mehr über den Kopf und entglitt mir im Gehorsam immer mehr.
Zuhause war er noch immer mein "Bubi" aber auf dem Platz war er wie ausgewechselt...
Es gab für mich nur eine Möglichkeit entweder die Rente mit 3Jahren für den Hund, oder ich überwinde mich ihn an Rainer abzutreten.

Letztenendes tat ich dies auch, Rainer stellte sich von Anfang an mit einer emensen Konsequenz gegen den Hund sodass die beiden mit der zeit zu einem Team wurden.




Am 7./8. Mai 2011 gingen die beiden dann zur FCI Qualli nach Paderborn.
Und siehe da: der Schutzdienst war toll.
Sie quallifizierten sich mit dem 16. Platz von 35 Startern zur LGA....

Mal schaun wie es da wird

--------------------------------------------

Am 20./21. August 2011 war es dann soweit, die LGA
in Hüllhorst stand an.
Den Samstag zog Rainer mit der 3. Fährte ein echtes Glückslos, denn die Sonne stand am Mittag unerbittlich über uns.
Aragon suchte ruhig und Konzentriert und bekam von LR Werner Rapien 92 Pkt..
Naja am Sonntag war das Pech auf deren Seite, Rainer zog das letzte los...
Nachdem Aragon bei 31°C fast 11 Std. im Auto lag, holte Rainer ihn zur Unterordnung.
Er war zwar etwas neben der Spur bekam dann aber von LR Heinrich Kruse 80Pkt. mit der kaputten Sitzübung, doppelkommando Vorraus und ein paar Kleinigkeiten.
Im Schutzdienst bewertete LR Rolf Blume ihn dann mit
91 Pkt.
Gesammt 263 Pkt.

Von denen die sich dann hätten quallifizieren können lag Aragon dann auf dem 7. Platz und von allen Startern auf dem 9.

Hier ein Foto aus der Hüllhorster Tageszeitung:



---------------------------------

Am 28.08.2011 starteten Rainer und Aragon bei unserer Vereinsprüfung in Geseke.
Aragon fand 94 Pkt. in der Fährte,
erreichte freudige 93 Pkt. in der Unterordnung
und erkämpfte sich satte 99 Pkt. im Schutzdienst.

Aragons bisher beste Prüfung endete also mit einem Gesammtergebniss von
286 Pkt. --> vorzüglich



-----------

Und so kommt alles ganz schnell ganz anders...
Noch vor ein paar Wochen sprachen wir von Aragons
"besten Prüfung"...

Am 16.10.2011 toppen Rainer und Aragon das Ergebnis von 286 Pkt. auf satte
292 Pkt. --> vorzüglich!!!

Die Freude war HAMMER...
Es war die Vereinsmeisterschaft 2011 der OG Geseke.
10 Hunde waren am Start davon 7 Schutzhunde aus dem Leistungsbereich.
Leistungsrichter war Gerd Dexel.

Aragon bekam in der Abteilung A:98 B:97 C:97

Und holte sich mit starkem Vorsprung den 1.Platz und den Pokal für den Vereinsmeister 2011...

Pressebericht






-----------------------------------------

Am 27.11.2011 fand der diesjährige Adventspokalkampf
in der OG Hövelhof statt.
Mittlerweile ganz ungewohnt,
führte ich (Anja) den Aragon dort vor.
Von 10 gestarteten Leistungshunden sicherten wir uns den
1.Platz.
In Abt. B: 96Pkt und in C: 97Pkt.

Meine Teilnahme war dort nicht ganz Grundlos,
denn dieser Pokalkampf war eine Art
Abschiedspokalkampf für den Leistungsrichter Rolf Blume.
Den wir mit sicherheit sehr vermissen werden!!!

-------------------------------

Am 5./6.5.2012 war die diesjährige FCI Quallifikation in Hövelhof
Rainer und Aragon bestehen dort und quallifizierten sich zur für die LGA in Lippstadt.

 einige Fotos von der FCI














--------------------




Am 10.03.2013 fand die diesjährige Frühjahrrsprüfung der OG Geseke statt.
Anja und Aragon sicherten sich morgens 98 Punkte in der Fährte.
Bekamen satte 91 Punkte in der Unterordung.
Und kämpften für 97 Punkte im Schutzdienst.
Gesammt
286 - vorzüglich

Damit sicherten sich die zwei den Tagessieg!!!

--------------------
 




Am 21.04.2013 fand die Frühjahrsprüfung in der OG Büren,
unter dem LR Werner Rapien, statt.
Anja startete mit Aragon in der IPO 3.
A: 100 B: 88 C: 100
gesammt
288 - vorzüglich

Leider verlor Anja schon 5 Punkte durch die kaputte Sitzübung.
Die Abschlüsse hätten meist grader sein müssen.
Jedoch gab es an dem Tag Tränen vor Freude.


-------------------------------------------

27+28.04.2013
LG FCI Quallifikation in Harsewinkel
Letzte Woche noch 100 heute nur noch 29 Punkte in der Fährte.
Leider direkt Samstags durchgefallen, es gibt dafür keine Entschuldigung ausser: "Frauchen ist einfach nicht für Überregionale Prüfungen geeignet"
Rainer versuchte mich die ganze Zeit zu beruhigen aber kurz bevor ich dran war kam die Panik. Da war alles weg die Sicherheit der letzten Prüfung konnte mich auch nicht mehr beruhigen.
Nach dem Ansetzen ging Aragon wie gewohnt sicher und konzentriert in die Fährte, er blieb kurz stehen und schaute zu mir, ab da wars vorbei,
Meine Gefühle spielten Achterbahn und mein Junge kam zu mir...
 
Am Sonntag kamen dann "Meine" Sparten total sicher ging ich in die Unterordnung und bakam 91 Punkte.
Ja und Schutzdienst weiß ich einfach das mein Junge mich nicht enttäuscht.
Ausser man sieht "schlechtes Ablassen" als Enttäuschung
87 Punkte gabs im Schutzdienst.
Aber nach der Fährte durfte er ruhig etwas "Wilde Sau" spielen.


Naja durchgefallen ist die eine Seite von dem Wochenende, aber vier Wundervolle Fotos sind die andere...!!!
Vielen vielen dank Tina für die tollen Fotos













--------------------------------------

Bei der Prüfung am 16.06.2013 sicherten sich
Anja Spenner
und
Aragon vom Stockstädter Zollhaus
den ersten Platz
mit
A: 96
B: 97
C: 98
Gsmt. 291 V



-----------------

Am 13.10.2013 war die Vereinsmeisterschaft der OG Geseke.
Platz 1 und damit den Titel des Vereinsmeisters
sicherte sich
  Anja Spenner
 mit
  Aragon vom Stockstädter Zollhaus
A: 93
B: 96
C: 93
Gsmt. 282 sg





------------------


  Sonstige Fotos von Aragon...


Das erste mal auf dem Hundeplatz
Aragon mit 12Wochen



Der heiß geliebte Teddy



Aragon mit 15 Wochen
Große Ohren. kleiner Kopf....


Aragon mit 10 Monaten



Aufmerksames bannen



Aragon ein Jahr



Nach bestandener Begleithund Prüfung
 



 









Der Winter ist da, und die Fly ist auch bei uns eingezogen...


Da hat der junge nix mehr zu sagen...


Und doch ein Herz und eine Seele...

 

August 2009

Schutzdienst





















Unterordnung
















-----------

Dezember 2010



leise rieselt der Schnee....


Ui...........


Mach Männchen.... :-D


Schnapp....

------------------

Mai 2013
Endlich sind wir mal wieder zum Bilder machen gekommen.
Aragon ist nun fast 6 Jahre alt.


Aragon vom Stockstädter Zollhaus
 
Wer kämpft kann verlieren.
Wer nicht kämpft hat schon verloren.


Schönheit ist, was der Leistung dient...


Hundeausbildung beginnt nicht am Hals des Hundes,
sondern im Kopf des Hundeführers.


Neider nagen nicht am faulen holz,
also sei auf deine Neider Stolz!


Alles Gelingen hat sein Geheimniss,
alles Misslingen seine Gründe.


Besessenheit ist der Motor-
Verbissenheit die Bremse
Werbung
 
Leistungszwinger zum königlichen Wald
 
http://djona-vom-rothebachquellchen.de.tl
 
Heute waren schon 1 Besucher (16 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=